Meisterschaft 3. Liga: FC Ebikon - FC Horw a 6:0 (3:0)

von Beat Niederberger

Ebikon gewinnt souverän gegen Horw a mit 6:0 (3:0)

Mit einer disziplinierten und solidarischen Leistung gewinnt Ebikon auch in dieser Höhe verdient mit 6:0

 

 

Telegramm

FC Ebikon : FC Horw a 6:0 (3:0)

Risch. – 125 Zuschauer. – SR Dzevad Turkes – Tore:

08‘ Zec (Foulpenalty) 1:0, 27‘ Preite 2:0, 42‘ Osmanbasic 3:0, 48‘ Hunlede 4:0; 78‘ Hunlede 5:0,

90+1’ Schmidlin 6:0

 

Ebikon:

Buser – Schmidli (75’ Flückiger), Imhof (46’ Mahler), Williner, Da Fonte Pays Fabio – Preite (52’ Spahiu), Hunlede (81’ Da Fonte Pays Diogo), Schmidlin, Zec (72’ Ostojic), Osmanbasic (81’ Sidler) – Jost

Horw a:

Meyer – Maksuti (38’ Solari), Leyers, Lang, Zumstein (62’ Mühlebach) – Favero (85’ Lechner), Vögtli, Bertoni, Lechner (62’ Furrer), Blum – Maric (25’ Lötscher)

Zurück