FC Ebikon1 - FC Emmenbrücke 2:1 (0:0)

von Beat Niederberger

Sieg in letzter Sekunde

Was für ein Spiel - bei strömenden Regen in der 1. Halbzeit gaben sich sämtliche Zuschauer und Funktionäre mit dem 1:1 ab - doch dann kam der Lucky Punch in der 93. Minute zum Siegtreffer für Ebikon.

Bei strömenden Regen und tiefem Terrain begannen beide Mannschaften vorsichtig. Ebikon war in den ersten 25 Minuten überlegen und Emmenbrücke konnte danach das Speil ausgleichen. Gefährliche Torchancen gab es kaum zu sehen in den ersten 45 Minuten - ausser einen Pfostenschuss von Emmenbrücke in der 40. Minute - da hatte Ebikon Glück.

Mit der 2. Halbzeit hat der Regen aufgehört und Emmenbrücke kam immer besser ins Spiel. Ebikon verteidigte geschickt und konnte immer wieder Konter lancieren - doch auch Emmenbrücke stand hinten sicher. In der 60. Minute dann einen Angriff über die rechte Seite - der Aussenläufer Pais Fabio wollte hoch zur Mitte spielen - sein Ball wurde immer länger und länger... bis er hinter dem Emmenbrücke Goali das Ziel fand - grosser Jubel auf dem Risch und die 1:0 Führung. Danach legte Emmenbrücke eine Zahn zu und Ebikon war unter Dauerbeschuss - doch Ebikons Verteidigung hielt dem Druck stand. Aber leider nur 14 Minuten und dann ein "Sonntagschuss" ins Lattenkreuz aus ca 25 Meter - und es stand wieder Unentschieden 1:1. Danach drückte Emmenbrücke vehement auf dem Siegtreffer - doch sie blieben immer wieder in der Ebikoner Abwehr stecken. In der 85. Minute dann eine Schrecksekunde für Ebikon - ein Schuss landete am Pfosten des Ebikoner Tors - Glück gehabt, wollte man da sagen... und es kam noch besser, denn in der 93. Minute lief der schnelle Omanbasic Hariz seitlich alleine auf das Tor - 25 Meter vor dem Tor düpierte er den Emmenbrücke Goali und schoss aus grosser Distanz ins leere Tor - 2:1 Sieg in letzter Sekunde, denn danach pfiff der gute Unparteiische das Spiel ab!

 

FC Ebikon : SC Emmenbrücke 0:0 (2:1)

Risch. – 120 Zuschauer. – SR Mattmann, Hochdorf

Tore:

60‘ Pais 1:0, 74’ Ramadani 1:1, 90+3‘ Osmanbasic 2:1

Ebikon: Memaj - Flückiger(78‘ Hazeraj), Ostojic, Imhof, Hafen - Pais, Emmenegger(46‘ Osmanbasic), Meyer, Peric, Jaun – Dugan (68‘ Osmanbasic)

Emmenbrücke: Kovacevic – Bajor, Hadzic, Knezevic, Izzo – Ramadani, Jusovic(87‘ Kamaraj), Vucic, Petrongolo(67‘ Schorno), – Sedolli(57‘ Berisha), Saliu

Zurück