SC Kriens - FC Ebikon 0:8 (0:1)

von Beat Niederberger

Tor Festival ab der 50. Min

Sa, 05.05.2018 um 18:30 Uhr

Gegen ein schwaches SC Kriens holte Ebikon einen auch einen in dieser Höhe verdienten 8:0 Auswärtssieg .

 

Ebikon „überrannte" Kriens schon in den ersten 15 Minuten – im 2-Minutentakt erarbeitete Ebikon Chance um Chance ohne jedoch doch reüssieren. Da wurden sie richtiggehend „übermütig“ und vernachlässigten dadurch die Abwehr, so dass auch Kriens mit weiten Bällen 1-2 mal gefährlich vor Ebikons Torhüter Memaj auftauchten. Einmal rettete Memaj mit einer Fussabwehr und einmal verschoss Kriens Salihi alleine vor Memaj. Nach 30 Minuten dann einen schön vorgetragenen Angriff und der heute sehr agile und spielfreudige Dugan bediente Osmanbasic mit einem herrlichen Pass in die Tiefe – Osmanbasic hob den Ball gekonnt über den herauslaufenden Krienser Goali zum 1:0 für Ebikon. Auch nach dem 1:0 tauchte Ebikon immer wieder gefährlich vor dem Krienser Tor auf – doch die Ebikoner waren zu wenig konzentriert oder spielten die Aktionen nicht richtig zu Ende – und so blieb es dann zur Pause „nur“ 1:0 für Ebikon.

Auch die 2. Halbzeit dominierte Ebikon nach Belieben. Ab der 50 Minuten schossen die Ebikoner innert 24 Minuten 6 Tore. Alle Tore wurden immer wieder schön rausgespielt und Kriens konnte sich nicht mehr wehren gegen den Sturmlauf der Ebikoner. Was Ebikon auch auszeichnete war der Team – Gedanke mit den sieben verschiedenen Torschützen – alle Auswechselspieler schossen ein Tor oder waren in der Vorbereitung mit dem letzten Pass beteiligt. Osmanbasic schloss dann mit dem seinem zweiten Treffer in der 82. Minute das Torfestival ab – Ebikon verdiente sich den 8:0 Auswärtserfolg auch in dieser Höhe verdient. Sie konnten nun nach den letzten schwierigen Partien wieder etwas „Selbstvertrauen“ holen, denn schon morgen Dienstag 8. Mai steht ein weiteres Auswärtsspeil an in Rothenburg um 20:15 Uhr.  

FC Ebikon spielt mit:

Memaj, Da Fonte Pais Fabio,  Mahler,  Vijayarajah,  Hafen, Emmenegger, Meyer, Dugan, Jaun,  Schmidlin, Osmanbasic
Auswechslungen:
(Diogo Pais, Cimino, Raemy, Zec)


Tore:
33. Min 0:1 Osmanbasic 
50. Min 0:2 Pais Fabio
54. Min 0:3 Jaun
66. Min 0:4 Dugan
71. Min 0:5 Zec
73. Min 0:6 Raemy
74. Min 0:7 Pais Diogo
82. Min 0:8 Osmanbasic

Bem:
Verletzte Ebikon: Schmidli, Imhof

 

 

Zurück